BC Finale in Inneralpbach

Kurzentrum Bad Haering
SPZ_Zement_teaser_additional
Gratt Wolfgang
Schermer

Schüler wie Kinder die in der Sparkassen-Bezirkscup Serie mitmachen stellten sich am 8..3.2020 beim gemeinsamen BC-Finale der Herausforderung den Galtenberg-Hang in Inneralpbach zu bezwingen und beschließen somit die BC Saison. Die Bedingungen waren nicht einfach, schon die Schüler hatten durch den wolkenlosen Himmel und die warmen Temperaturen am Vormittag mit einer recht weichen Piste zu kämpfen. Aber das Pistenteam des SC Alpbach leistete mit Rutschern, Schaufeln und Salz vorbildliche Arbeit um allen Rennläufern faire Bedingungen zu gewährleisten. Somit war für den Kinderbewerb der Klassen U8 bis U12, der erst um 11:30 startete, eine sehr gute Rennpiste vorhanden.

Der steile Hang und die flotte Kurssetzung brachte viele Nachwuchsrennfahrer an ihre Grenzen, ganz in Weltcupmanier waren Zahlreiche außer Atem und hielten sich im Ziel angekommen die schmerzenden Oberschenkel. Dies zeigt auf, dass der Nachwuchs im Bezirk auch solchen Herausforderungen in Sachen Gelände- und Pistenbeschaffenheit durchaus gewachsen ist.

Auch unser Team hielt den Anforderungen wacker stand und lieferte folgende Ergebnisse: Raphaela Platz 3, Jakob Platz 7, Carina Platz 7, Fabian Platz 7. Leider hatte der jüngere der Egger Brüder, Sebastian, das Pech, dass ihm bei einem Schlag eine Bindung aufgegangen ist und er, zum Glück unverletzt, gestürzt ist. Bis zu diesem Zeitpunkt im Steilhang zeigte auch er eindrucksvoll sein Können.

Unser Nachwuchs wartet in dieser Serie nur noch auf die Preisverteilung, wo sie sich ihre wohlverdienten Preise für ihre Leistungen im Bezirk abholen dürfen – nächstes Jahr wieder!! SCHI HEIL!!

v.l. Sebastian, Carina, Jakob, Raphaela, Fabian bei Traumwetter in Inneralpbach
Schi Heil!!!!