Die besten Nachwuchsschifahrer im Bezirk…

logo_hwk2
Logo Ascher
Gratt Wolfgang

…bekamen am Samstag den 13.4.2019 ihre Preise für die erfolgreiche Saison 2018/18 überreicht. Im Rahmen der Endpreisverteilung des Sparkassen Bezirkscups für den Bezirk Kufstein fanden sich an diesem Nachmittag im Kursaal Bad Häring mehr als 300 Gäste, bestehend aus Nachwuchsrennfahrern, deren Familien, Betreuer, Trainer und die Funktionäre der Sektion Kufstein, ein. Der SC Bad Häring übernahm heuer die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung, daher durften auch lobende Worte an die Anwesenden von unserem Bürgermeister Hermann Ritzer nicht fehlen.

Zahlreiche junge Schitalente aus den Klassen U8 bis U21 aus dem ganzen Bezirk wurden für ihre Leistungen mit Preisen gesponsert von der Sparkasse belohnt. Die Preise wurden bei den Schülern von Bezirksobmann Sepp Juffinger und Stellvertreter Mario Kartnaller überreicht, die nach dieser letzten Amtshandlung ihr Amt an die Nachfolger übergaben und natürlich gebührend verabschiedet wurden.

Als spezielles Zuckerl gab es noch ein Schätzspiel welches regen Anklang fand. Für die beste Schätzung, wie viele Torstangen heuer im gesamten Weltcup Damen und Herren gebraucht wurden, gab es tolle Preise zu gewinnen. Den Hauptpreis, einen Rennschi der Firma „Elan“ gewann Felix Egerbacher, ein Nachwuchsrennfahrer aus Ebbs. Für alle Neugierigen – die korrekte Zahl lautet 14 376 Torstangen!

In diese Sinne verabschieden wir uns von der vergangenen Saison und genießen die Sommerpause!

Schi Heil!!!!