SC Bad Häring veranstaltet BC Slalom

logo_hwk2
bad_haering_gemeinde_logo
Logo Sport Kecht
Gratt Wolfgang

Ein weiterer Teil des Sparkassen-BC Kinder Schizirkus fand am Samstag, den 29.2.2020 in Söll am Stöckllift statt. Den 2. von 2 vorgesehenen Slaloms in dieser Rennserie wurde diesmal vom Team des SC Bad Häring geplant und durchgeführt. Schon am Vortag wurden die beiden Läufe – Stubbis bei U8 bis U10, Kurzkippstangen bei U11 und U12- vorbereitet. Vielen Dank an die Jungs der Bergbahnen Söll für die optimale Präparierung und Bereitsstellung der Piste!

125 gemeldete Starter aus dem Bezirk stellten sich in 2 Durchgängen dem herausfordernden Gelände und einem sportlichen Lauf, gesteckt von Sparber Markus, Trainer von Härings Schihoffnung Lena Treichl. Durch die warmen Temperaturen wurde die Piste im 2. Lauf zusätzlich zu den technischen Ansprüchen noch etwas schwieriger zu bewältigen. Das Streckenteam unter der Führung von Gratt Wolfgang tat sein Bestes um die Piste für alle Teilnehmer bestmöglichst gut in Schuss zu halten – An diesem Punkt „Vielen Dank an euch alle!“

Durch die Bank zeigten die Teilnehmer tolle Leistungen und bewiesen wieder einmal, dass der Nachwuchs im Bezirk sehr gut im Training steht. Glücklicherweise gab es zwar Stürze und Ausfälle, aber ohne Verletzungen.

Seitens des Häringer Nachwuchses gibt es auch bei diesem Rennen Erfreuliches zu berichten. Raphaela stand in ihrer Klasse ganz oben am Stockerl, Carina auf Platz 2, Jakob auf Platz 5 und Sebastian auf Platz 13. Bravo ihr habt eurem Verein alle Ehre gemacht!

Jedoch nicht nur die Athleten, auch das Team vom Vorstand SC Bad Häring, zahlreiche freiwillige Helfer vom SC Bad Häring und anderen Teams leisteten ganze Arbeit um den Ablauf reibungslos zu gewährleisten – auch an euch „Tausend Dank!“. Unter diesen Voraussetzungen kann so ein Projekt nur gelingen!

SCHI HEIL!!

Schi Heil!!!!