Ein Rennen jagt das Nächste

bad_haering_gemeinde_logo
Raika Logo
Raika Logo
Schermer
Jol Sport
Going sport
Sparkasse Bad Häring
Logo Sport Kecht
Logo Ascher
stoeckel_logo
Spar
Gratt Wolfgang
Logo Farthofer 2
SPZ_Zement_teaser_additional
Vola
Kurzentrum Bad Haering

Während die Schulbücher Pause haben, kam In den Semesterferien der Häringer Schi-Nachwuchs gleich vier mal zum Einsatz.

Den Beginn machten Chiara und Laurenz am Dienstag, den 15.2. 2022 in Reith i. A. bei ihrem allerersten BC Slalom. Zum Glück wandelte sich das sehr nasse Wetter am Vormittag bis zum Nachmittag zum Besseren und der Nachtslalom wurde für beide ein tolles Event. Chiara erreichte den 9. Platz, Laurenz den 6. Platz. Eine tolle Leistung in Anbetracht dessen, dass sie ihren ersten Slalombewerb bestritten.

Weiter ging es am Freitag den 18. 2. 2022 beim NICI -Vertex Cup Finale, traditionellerweise am Mitterlandlift in Thiersee. Auch dieses Event fand am Nachmittag statt. Luca erreichte Platz 20, Chiara Platz 7 und Laurenz schaffte es auf das Podest.

Gleich am nächsten Tag um 10 Uhr Vormittags ging der Engl-Cup in Schwoich mit dem 4. Rennen ins Finale. Eine große Anzahl an Häringer Kinder lieferten wieder super Ergebnisse:

Ganz rauf aus Stockerl schafften es Mailo Laffleur und Chiara Bratek, einen Platz dahinter durften sich Jakob Mauracher, Hanna Mitterer, Laurenz Fleischhacker und Ronja Lettenbichler stellen. Knapp das Podest verfehlt haben Annabell Perktold und Luka Bratek mit Platz 4, David Mitterer schaffte es auf Platz 9, Jonas Fleischhacker reihte sich auf Platz 8 ein.

routinierte Schiamazone Ronja
Der jüngste Teilnehmer vom SC Bad Häring – Jonas Fleischhacker mit entschlossener Mine

Den Abschluss dieser rennintensiven Woche stellte ein weiterer BC-Slalom, auch in Mitterland/Thiersee.

Chiara blieb wie beim vorherigen Rennen in Thiersee auf Platz 7, verbesserte sich also um 2 Ränge. Laurenz verpasst um lediglich 0,57 sec den Sieg, freute sich aber sehr über Platz 2!

Laurenz schlängelt sich um die Slalomstange
und jubelt bei der Preisverteilung vom Podest
„mental training“ oder doch nur einfach „chillen“?

Liebe Kinder, ihr habt die Zeit in den Semesterferien super genützt, wir gratulieren ganz herzlich!! SCHI HEIL!!