Rennen Schlag auf Schlag

stoeckel_logo
Schermer
bad_haering_gemeinde_logo
Kurzentrum Bad Haering

Nach dem BC-Slalom am 11.2. folgten in den Semesterferien noch 3 Einsätze für den Nachwuchs des SC Bad Häring. Nummer 3 des ENGL-Cup in Schwoich machte am Freitag den 14.2. mit tollen Platzierungen den Anfang: Hanna Platz 1, Luise Platz 4, Laurenz Platz 1, Carina M. Platz 2, Raphaela Platz 1, Chiara Platz 4, Jakob Platz 1, Kilian Platz 7, Carina W. Platz 1, Julia M. Platz 8, Ronja Platz 2, Sebastian Platz 3. Fabian durch einen Sturz leider Dis.

Am Wochenende folgten 2 Einsätze für die Kinder- Bezirkscup-Mannschaft. Samstag 15.2. RTL am Foisching-Hang in Hopfgarten. Durch eine kalte Nacht und sehr guter Vorbereitung des durchführenden Vereins, dem SC Latella Wörgl, hielt die Piste trotz Sonne und warmer Temperaturen sehr gut stand. Auch die Häringer standen am Ende gut da: Raphaela Platz 1, Jakob Platz 4, Carina Platz 6, Ronja Platz 12 und Maxi bei seinem BC Debut schaffte es auf Platz 13.

Verdiente Pause nach dem Rennen mit den Kollegen vom KSV

Früh aufstehen hieß es dann wieder am Sonntag den 16.2. zum Kinder-BC in Schwoich. Leider konnte aufgrund der schlechten Schneelage die heuer vielen Gebieten übel mitspielt, der geplante Parallel-Bewerb nicht durchgeführt werden. Jedoch schaffte es der WSV Schwoich mit vereinten Kräften eine sehr passable Piste für einen RTL mit 2 Durchgängen von denen der Bessere gewertet wurde, für alle Rennfahrer zur Verfügung zu stellen. Bei dieser Gelegenheit großes Kompliment an die Schwoicher Mannschaft vom WSV und dem Liftpersonal.

Die Stimmung während des Rennens war wie immer sehr gut, es gab keinen Ausfall seitens des SC Bad Häring und die Rennleistungen können sich sehen lassen. Raphaela 2. Platz, Jakob Platz 6, Carina Platz 4, Ronja Platz 13, Maxi Platz 14, Sebastian Platz 12. Man sieht, die Mannschaft ist gut gerüstet für den nächsten Einsatz am 29.2. in Söll beim BC Slalom – Spitze!!

ausgelassene Stimmung nach der Preisverteilung
Die komplette Trainingsmannschaft Bezirkscup Kinder KSV und SC Häring

Im Rahmen des Bezirkscups gibt es noch eine separate Wertung, jene des „Besten Gesamtschifahrers“. Diese besteht aus der Summe der Platzierungen beim Konditionsbewerb in Kufstein, dem RTL und Technikbewerb in Söll und dem Slalom in Reith. In der Klasse U8 weiblich erreichte Raphaela die maximal zu erreichende Punktzahl von 400 und darf sich für die heurige Saison „beste Gesamtschifahrerin“ in der Klasse U8 nennen. Wir gratulieren sehr herzlich – tolle Leistung!!

„beste Gesamtschifahrerin“ Raphaela