Vereins-und Dorfmeisterschaft „Silberne Hämmer“ zum 70-Jahr Jubiläum des SC Bad Häring

Wahrscheinlich hat sich am Vormittag des 17.2. 2017 kaum jemand gedacht, dass die diesjährige Dorf- und Vereinsmeisterschaft am Abend stattfinden wird. Es regnete unaufhörlich, ungünstigste Bedingungen für ein Schirennen!! Doch die Veranstaltung stand unter einem günstigen Stern, der Regen ließ am Nachmittag nach, und die zwei Durchgänge des Riesentorlaufes konnten auf einer bestens präparierten Piste pünktlich um 18:00 Uhr über die Bühne gehen.

Insgesamt 65 Starter, darunter 16 Mannschaften zu 3-4 Rennläufern bewältigten, von den Startrichtern Günter Unterer und Wagner Manfred aus dem Starthaus geschickt, den Riesentorlauf. Besonders herauszuheben ist die Leistung der Feuerwehrmannschaft, die sich ganz nostalgisch in alten Feuerwehrmonturen und noch älteren Schimodellen, begleitet vom Jubel der Zuschauer, die Piste hinunter kämpften.

Das Rennen ging unfallfrei vonstatten, die Läufer konnten sich im Zelt bei Speis und Trank (Danke Toni!) stärken. Als Preise für die Läufer und als Ehrenpreise wurden aus dem Anlass des 70-Jahr Jubiläums Zirbenplatten in Form des Pölven mit dem „silberne Hämmer“ Emblem ausgegeben – zu Ehren des einzigen Häringers Gander Herbert, welcher im Jahre 1949 das „silberne Hämmer“ Rennen vom Juffinger Jöchl bis ins Tal gewonnen hat.

Vor der Preisverteilung, die Dank der schnellen Auswertung von Ritzer Joe und Schneeberger Christoph bald beginnen konnte, fand noch die Ehrung von Personen, welche dem Schiclub schon seit vielen Jahren treu sind und durch ihren Einsatz vieles ermöglicht haben – bzw. immer noch aktiv sind, statt. Unter ihnen Mayr Adolf, ein langjähriges Mitglied. Er gab noch eine unterhaltsame Geschichte von früheren Zeiten zum Besten.

Dank des unermüdlichen Einsatzes der Vorstandsmitglieder und zahlreichen freiwilligen Helfern war das 70-Jahr Jubiläum des SC-Bad Häring eine gelungene Veranstaltung.

Veröffentlicht unter News

Einladung zur Club- und Dorfmeisterschaft „silberne Hämmer“

Termin:  Freitag, 17.02.2017, Litzl Hang Bad Häring

Start: 18:00 h

Startnummernausgabe: im Zielraum von 16.45 Uhr bis 17.15 Uhr

Besichtigungszeit: 17:15 Uhr bis 17:45 Uhr

Teilnahmeberechtigt: Schiclubmitglieder für Vereinsmeisterschaft,alle Bad Häringer/innen, Mitglieder von Vereinen, Mitarbeiter/innen der Häringer Betriebe

Klasseneinteilung: laut ÖWO

Mannschaftswertung:  max. 4 Rennläufer, 3 in der Wertung

Nennungen: Raika Bad Häring bis Donnerstag 16.02.2017, 16.00 Uhr (05372-200) Nachnennungen nicht möglich!

Nenngeld: Schiclubmitglieder EUR 8,00; Kinder EUR 4,00                                  Nichtmitglieder EUR 10,00; Kinder EUR 5,00

Veranstaltungsablauf: Riesentorlauf in 2 Durchgängen

Preisverteilung: ca. 1 Stunde nach Rennende im Zielgelände im beheizten Zelt.

Sollten Teilnehmer bei der Siegerehrung nicht anwesend sein, werden Preise an den Nächst-platzierten weitergegeben!

Haftung: Der Veranstalter lehnt jede Haftung gegenüber Teilnehmern und dritten Personen ab

Ehrenschutz: Bürgermeister Hermann Ritzer

Es besteht ausnahmslos Sturzhelmpflicht für alle Teilnehmer!!!

Rückenprotektor wird empfohlen!

Auf eure Teilnahme freut sich der Schiclub Bad Häring!!!

Veröffentlicht unter News

Ergebnisliste Raika Night Race

Es war wieder ein schöner sportlicher Abend auf dem Litzl-Glescher .

Beste Pistenbedingungen und über hundert Teilnehmer, machten den Event zur unvergesslichen Veranstaltung.

Nach dem Rennen erfolgte die Preisverteilung im Veranstaltungszelt mit einer gemütlichen After-Race-Party, die das Herz des einen oder anderen Nachtschwärmers schon etwas höher schlagen ließ…. , aber mehr wird nicht verraten…:-)

Anbei finden Du die Ergebnisse:

Ergebnis Raika Nightrace_10.02.2016

Übrigens, hast Du schon gewusst, dass der Schiclub Bad Häring seinen 70’er feiern wird?

Am 17.02. ist es soweit.

 

Veröffentlicht unter News