SC  Bad Häring in neuem Design!

Ab der kommenden Saison 2022/23 präsentiert sich der SC Bad Häring mit neuem Schioutfit in neuen Farben.

In Zusammenarbeit mit „Jolsport“ kleidet sich der SC Bad Häring nun in den Farben blau und gelb, angelehnt an das Häringer Wappen. Auf der Vorderseite der Jacke befindet sich ein gesticktes Logo des SC und das Häringer Wappen, auf der Rückseite auf Wunsch optional ein gedrucktes SC Bad Häring Logo.

Das neue Modell aus hochwertigen Materialien zeichnet sich durch 20.000 Wassersäule, Widerstandsfähigkeit und komfortablen Sitz aus. Die Hose verfügt über einen seitlichen Reißverschluss über die komplette Länge, die Jacke über mehrere Taschen, Innentaschen und seitlicher Schikartentasche und unteren Tunnelzug.  Die Reißverschlüsse sind durchwegs wasserdicht gefertigt.

Zur Ansicht und Probe stehen alle gängigen Größen

am Donnerstag, den 18.8.2022 von

18:30 bis 20:00

Im Schiclubhäuschen in der Ag in Bad Häring bereit.

Veröffentlicht unter News

Früh übt sich…..

… wer ein Meister auf Schi werden will!

Diesen Gedanken trugen in den drei Tagen Anfängerschikurs am Litzl-Hang in Bad Häring 21 Mädchen und Jungs im Alter von knapp 3 bis 9 Jahren in sich.

Der Kurs wurde vom SC Bad Häring speziell für Anfänger ausgeschrieben.

Dank des frühen Schneefalls Anfang Dezember und den Einsätzen der Gemeindearbeiter bezüglich Aktivierung unserer „Frau Holle“ war der „Litzl Gletscher“ vom 28. 12. bis 30. 12. 2021 bereit, Schauplatz für die zum Teil allerersten Versuche auf den 2 Bretteln zu sein.

Vorstandsmitglieder, unsere Trainerin Anna, Präsidenten-Tochter Lena und weitere freiwillige Helfer (Danke Petra und RonjaJ) nahmen die Kinder unter ihre Fittiche und konnten ihnen, unter der Führung von Übungsleiter Günter Unterer, in diesen drei Tagen die Grundzüge des Schifahrens beibringen.

Vielen Dank auch an Liftfahrer Sammer Hansi, der geduldig wie immer die Liftgeschwindigkeit den Fähigkeiten der Kinder angepasst hat.

Die Hilfe von engagierten (Groß-) Eltern welche sich in der Rolle als Liftersatz, Auffangnetz und Motivator wiederfanden, wurde gerne angenommen. Diese Kooperation förderte mit viel Spaß und Gelächter tolle Leistungen von den Schineulingen zutage. Diese konnten am 30.12. beim Abschlussrennen unter Beweis gestellt werden bei dem alle dem teilweise fallenden Nieselregen trotzten.

Müde, aber stolz trugen die teilnehmenden Kinder die Medaillen, Pokale und „Guttisackerl“ heim.

Wir freuen uns, dass der Schikurs so guten Anklang gefunden hat und dürfen den/die eine*n oder andere*n auf der Piste weiter betreuen. Allen zusammen wünschen wir eine unfallfreie Saison und viel Spaß beim Schifahren!

SCHI HEIL!!!

Veröffentlicht unter News