Intensives Rennwochenende

Von Freitag dem 14.1. 2022 bis Sonntag 16.1. 2022 war renntechnisch für die Häringer Rennfahrer einiges los!

Den Anfang machte am Freitag das erste Rennen der Engl-Cup Serie in Schwoich. Zahlreiche Kinder aus dem Bad Häringer Trainingsteam haben daran teilgenommen und auf der, wie ich mir sagen habe lassen, recht harten Piste sehr gute Leistungen gezeigt. Chiara schaffte es in ihrer Klasse sogar ganz rauf auf das Siegerpodest, Ronja Lettenbichler und Mailo Laffleur auf Platz 2. Auch Trainerin Jagoda erklomm das Podest mit dem 2. Platz.

Die stolze Chiara als Siegerin

Weiters schafften es Hanna Mitterer auf Platz 4, David Mitterer und Laurenz Fleischhacker auf Platz 5, Jonas Fleischhacker mit seiner ganz persönlichen Linienführung auf Platz 8, Annabell Perktold auf Platz 6. Culka David kam leider zu Sturz, glücklicherweise ist außer dem Stolz nichts angeknackst – Kopf hoch – das nächste Mal rockst du den Hang:-) Es waren noch weitere Häringer Kinder anwesend, leider sind die Ergebnisse nicht bekannt.

Anstatt sich eine Pause zu gönnen, bestritt Laurenz am Samstag den 15.1. 2022 einen den Xiaomi Kids Cup in Form eines Mini-Cross in Inneralpbach. Der Galtenberghang gestaltete sich erfahrungsgemäß mit eisiger Piste, Rhythmuswechseln, Wellen und einer Schanze als Herausforderung. Laurenz meisterte diese mit dem tollen Platz 8!!

Der Stöcklhang in Söll, unsere Trainingspiste, war am Sonntag den 16.2. 2022 Ausweich-Schauplatz für ein Zwergerl- und Kinderrennen des deutschen Vereins „Kirchheimer SC“. 6 Häringer Kinder nahmen die Chance wahr, ihren Rennerfahrungen mit „Heimvorteil“ eine Weitere hinzuzufügen. Mit sichtlichem Erfolg: Tola Wolzcyk (2017) ließ alle ihre Konkurrentinnen hinter sich, ihre Schwester Alicja Wolzcyk (2015) und David Mitterer (2016) freuten sich über den tollen 6. Platz. Hanna Mitterer (2013) und Laurenz Fleischhacker (2013) erlangten die „Blecherne“ mit Platz 4. Bratek Chiara (2012) erreichte Platz 12.

Tolle Leistungen von jedem(r) Einzelnen, ein großer Applaus gebührt euch allen!! SCHI HEIL!!

Die Renngruppe von Sonntag in Söll (v.l. Laurenz, Chiara, Tola, Hanna, David, Alicja)




Veröffentlicht unter News

Beginn Sparkassen-Bezirkscup

Die Sparkassen-Bezirkscup Serie nahm am Samstag, den 8.1. 2022 in Söll mit einem Riesentorlauf und der Technikbeurteilung ihren Anfang.

Unser kleines, aber sehr feines Rennteam, sprich Laurenz Fleischhacker und Chriara Bratek vertraten den SC Bad Häring würdig in diesem Bewerb. Nach sorgfältiger Vorbereitung der technischen Aufgaben und regelmäßigem Torlauftraining unter der fachkundigen Betreuung von Anna Schneeberger konnten beide sehr gute Platzierungen erzielen.

Beim Riesentorlauf schafften es Laurenz auf Platz 4, Chiara auf Platz 11. Gleich anschließend wurden 2 Technikfahrten bei zunehmendem Schneefall beurteilt. Dabei konnten sich die beiden Nachwuchsrennfahrer nochmals toll steigern. Laurenz erreichte Platz 2, Chiara Platz 6.

Liebe Leute, das macht Lust auf mehr – wir gratulieren herzlich!!

SCHI HEIL!!

Ließen sich vom starken Schneefall nicht beirren, Chiara, Laurenz und Anna (v.l.)
Veröffentlicht unter News

Head Cup in Söll

Jährlich am Dreikönigstag findet in Söll am Keat Lift in Söll der „Head Cup“ für Bambini und Kinder statt. Unter den 190 Startern aus ganz Tirol und auch über die Grenzen hinaus befanden sich auch zwei aus Bad Häring.

Die Piste wurde vom SC Söll in super Zustand gehalten, ein tricky zu fahrender langer Zug wurde etlichen Teilnehmern zum Verhängnis. Zudem bescherte der Wettergott zeitweise starken Schneefall. Trotz der zum Teil schlechten Sicht erzielten die Beiden für den SC Bad Häring heute super Platzierungen:

Laurenz musste sich nur um 0.34 sec dem Erstplatzierten geschlagen geben und stand auf dem Stockerl. Auch Chiara erreichte mit dem 9. Platz eine großartige Platzierung unter den Top 10.

Wir gratulieren unserem kleinen, aber feinen Rennteam herzlich!

SCHI HEIL!!

Veröffentlicht unter News

Die Rennsaison beginnt

Wie immer zu Jahresbeginn startet die bei den Rennkids seit etlichen Jahren beliebte NICI-Vertex Serie mit dem internationalen Bewerb in Ellmau am Kaiserexpress, traditionell durchgeführt von der Kufsteiner Schiläufervereinigung.

Drei der Häringer Nachwuchsrennfahrer nahmen dieses Mal an dem Bewerb teil. Jeder Einzelne von ihnen konnte den Riesentorlauf an diesem schwierigen, nach rechts abhängenden Hang sehr gut bewältigen.

Die heutigen Ergebnisse: Luka Bratek Platz 9, Chiara Bratek Platz 11, Fleischhacker Laurenz Platz 14; sehr gute Platzierungen in einem starken Starterfeld mit nationaler und internationaler Beteiligung.

Wir gratulieren dem erfolgreichen Trio unter Trainerin Anna Schneeberger sehr herzlich und wünschen ihnen dass die Motivation so konstant hoch bleibt und sich auch zukünftig tolle Ergebnisse einstellen.

SCHI HEIL!!

Veröffentlicht unter News

Früh übt sich…..

… wer ein Meister auf Schi werden will!

Diesen Gedanken trugen in den drei Tagen Anfängerschikurs am Litzl-Hang in Bad Häring 21 Mädchen und Jungs im Alter von knapp 3 bis 9 Jahren in sich.

Der Kurs wurde vom SC Bad Häring speziell für Anfänger ausgeschrieben.

Dank des frühen Schneefalls Anfang Dezember und den Einsätzen der Gemeindearbeiter bezüglich Aktivierung unserer „Frau Holle“ war der „Litzl Gletscher“ vom 28. 12. bis 30. 12. 2021 bereit, Schauplatz für die zum Teil allerersten Versuche auf den 2 Bretteln zu sein.

Vorstandsmitglieder, unsere Trainerin Anna, Präsidenten-Tochter Lena und weitere freiwillige Helfer (Danke Petra und RonjaJ) nahmen die Kinder unter ihre Fittiche und konnten ihnen, unter der Führung von Übungsleiter Günter Unterer, in diesen drei Tagen die Grundzüge des Schifahrens beibringen.

Vielen Dank auch an Liftfahrer Sammer Hansi, der geduldig wie immer die Liftgeschwindigkeit den Fähigkeiten der Kinder angepasst hat.

Die Hilfe von engagierten (Groß-) Eltern welche sich in der Rolle als Liftersatz, Auffangnetz und Motivator wiederfanden, wurde gerne angenommen. Diese Kooperation förderte mit viel Spaß und Gelächter tolle Leistungen von den Schineulingen zutage. Diese konnten am 30.12. beim Abschlussrennen unter Beweis gestellt werden bei dem alle dem teilweise fallenden Nieselregen trotzten.

Müde, aber stolz trugen die teilnehmenden Kinder die Medaillen, Pokale und „Guttisackerl“ heim.

Wir freuen uns, dass der Schikurs so guten Anklang gefunden hat und dürfen den/die eine*n oder andere*n auf der Piste weiter betreuen. Allen zusammen wünschen wir eine unfallfreie Saison und viel Spaß beim Schifahren!

SCHI HEIL!!!

Veröffentlicht unter News

Erste Erfolge stellen sich ein

Nachdem letztes Jahr aufgrund Covid-19 auf den Konditions-Hallenbewerb im Rahmen des Sparkassen-BC des Bezirks Kufstein verzichtet wurde, konnte der Start in die Bezirkscup-Saison 21/22 heuer am Sonntag den 7.11. 21 wieder in der Kufstein Arena stattfinden.

Der Veranstalter, wie jedes Jahr die Kufsteiner Schiläufervereinigung, hat die notwendigen aktuellen Auflagen sehr verantwortungsbewusst erfüllt und somit die Bedingungen für die 142 Teilnehmer der Jahrgänge 2014 bis 2010 , Betreuer und die Zuschauer sicher gestaltet.

Für Bad Häring starteten heuer 3 Kids, Heidenberger Lea (U8), Fleischhacker Laurenz (U9) und Bratek Chiara (U10). Seit Ende September wurde 2x wöchentlich in der Halle unter anderem für diesen Bewerb trainiert und es hat sich gelohnt – 3x die Silbermedaille waren der Lohn für das fleißige Üben, die Konsequenz und die Motivation der Nachwuchsathleten. Sie meisterten die 5 Aufgaben die insgesamt wichtige Fähigkeiten die zum Schifahren gebraucht werden, Gleichgewicht, Rumpfstabilitität, Wendigkeit, Kraft und Koordination, abdecken sehr gut.

Somit darf jeder der 3 die ersten 80 Punkte für die Gesamtwertung einsammeln. Toll gemacht, wir gratulieren herzlich!!

SCHI HEIL!!

Veröffentlicht unter News